Geschlechtsbezogene Hassreden bei Facebook – Weitermachen!

Women, Action and the Media und die Aktivistinnen (Soraya Chemaly, Jaclyn Friedman, Laura Bates) waren ja erfolgreich. Aber damit Facebook seine Zusagen ernst nimmt:

WEITERMACHEN  !!!

Kurzfassung des englischen Artikels:

Seit Facebooks Zusage, bei Hassreden aufgrund von Geschlecht besser zu reagieren, arbeiten die Frauen von Women, Action and the Media intensiv mit Facebook zusammen, damit das auch passiert.

Es geht um zwei Aspekte:

    1. Inhalte, die Vergewaltigung, häusliche Gewalt oder andere Formen geschlechtsspezifischer Gewalt verherrlichen, fördern oder verharmlosen.Diese Inhalte sollen entfernt werden.
    2. Nicht sexualisierte Bilder von Frauen und besonders ihren Brüsten (stillende Mütter, Krebsaufklärung, andere) UND Pornobilder.Die ‚normalen‘ Bilder werden von Facebook gerne entfernt. Sie sollen bleiben. Der Porn wird oft nicht entfernt. Dies ist auch ein Thema, aber im Moment konzentriert sich die Kampagne auf den ersten Aspekt.

Zur weiteren Unterstützung der Kampagne

Fall 1
Verherrlichung, Verbreitung, Verharmlosung sexueller oder häuslicher Gewalt:

      1. Das Bild über die ‚Meldefunktion‘ bei Facebook melden.
      2. Falls Facebook die Entfernung des Bildes ablehnt, eine Email (s.u.) an Women, Action and the Media mit folgenden Infos: Wann und wo das Bild gemeldet wurde + Facebooks Antwort.

Fall 2
Sexualisierte Darstellung von nackten Frauen (Porn) / Entfernung von nicht-sexualisierten Darstellungen (z.B. Brüsten, die ohne pornografischen Zusammenhang gezeigt werden):

a)    Wie oben – Bild melden.
b)    Ebenfalls wie oben. Women, Action and the Media archiviert diese Informationen im Moment, um sie Facebook später vorzulegen.

Link zum Artikel: http://www.womenactionmedia.org/facebookaction/how-to-report-gender-based-hate-speech-to-facebook/

Email:  wam@womenactionmedia.org
oder: fbreporting@womenactionmedia.org

Veröffentlicht unter Aktiv!, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

39. Juristinnentag Mai 2013

Hier einige der Resolutionen, diejenigen zu Sorgerecht, zu Gewalt gegen Frauen mit Behinderungen und zu sexualisierter Gewalt gegen Frauen: _____________________________________   Sorgerechtsverfahren – Sorgerecht und Sorgepflicht Wir fordern die Abschaffung des Gesetzes zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Montagsbild: Emily Wilding Davison

Am 8. Juni jährt sich ihr Todestag zum 100. Mal, am 4. Juni 1913 zog sie sich die Verletzungen zu, die sie nicht überlebte:

Emily_Davison

Emily Wilding Davison, 11. Oktober 1872 – 8. Juni 1913.

Sie gehörte zur britischen Suffragetten-Bewegung, also zu der hauptsächlich aber bei weitem nicht ausschließlich aus Frauen bestehenden Bewegung, die sich für das Frauenwahlrecht einsetzte.

Am 4. Juni versuchte sie bei einem Pferderennen, ein Pferd des Königs Georg V. aufzuhalten. Das Pferd stürzte und sie wurde dabei so stark verletzt, dass sie vier Tage später im Krankenhaus starb. Bis heute ist umstritten, ob sie bereit war zu sterben oder ob sie mit einer spektakulären Aktion auf dieses Thema aufmerksam machen wollte.

Ein sehr guter Artikel von Kira Cochrane zur damaligen Bewegung und zu ihrer Relevanz heute erschien vor einigen Tagen im Guardian.

Veröffentlicht unter Allgemein, Montagsbild | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Werbung…

Diese Webseite läuft über wordpress – eines der kostenlosen, relativ einfach zu bedienenden Blogformate. Da wir ehrenamtlich arbeiten ist beides wichtig für uns. WordPress wiederum behält sich das Recht vor, auf diese Art Blogs Werbung zu stellen. Der Erfahrung nach … Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar

Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

29. Mai 2013: Italien ratifiziert die Konvention. Damit rückt ihre Verbindlichkeit für alle Staaten, die unterschrieben haben, näher! Wir zitieren hier aus der deutschen Übersetzung der Council of Europe Convention on preventing and combating violence against women and domestic violence vom … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der neue UN-Bericht zu Gewalt gegen Frauen

Report of the Special Rapporteur on violence against women, its causes and consequences, Rashida Manjoo Dieser Bericht befasst sich mit allen Formen von Gewalt und berücksichtigt alle Gewaltausübenden, also staatliches Handeln etwa in Form von willkürlichen Verhaftungen genauso wie Gewalt, die … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Offener Brief an Facebook

Offener Brief an Facebook (Soraya Chemaly, Jaclyn Friedman, Laura Bates) Wir, die Unterzeichnenden, fordern schnelles, umfassendes und effektives Handeln bezüglich der Darstellungen von Vergewaltigungen und häuslicher Gewalt auf Facebook. Wir fordern Sie – die Verantwortlichen bei Facebook – besonders zu … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare